Kongress Pflege 2022

Zum Start in das neue Pflegejahr blickt der Kongress Pflege 2022 in die Zukunft. Wie sieht die Krankenhausplanung von morgen aus? Kann die Krankenhausreform in Nordrhein-Westfalen, die 2022 in die regionale Umsetzung geht, Vorbild für Deutschland sein? Was bedeutet ‚New Work‘ in der Pflege und gibt es innovative Alternativen zur Zeitarbeit? Hat die Pflegekammer eine Zukunft? In Rheinland-Pfalz funktioniert sie seit fünf Jahren erfolgreich, in Niedersachsen löst sie sich dagegen wieder auf? Weil die Themen für viel Zündstoff sorgen, sind auf dem Berliner kontroverse Podiumsdiskussionen geplant.   !!! Die aktuelle Pandemieentwicklung macht es notwendig, die Veranstaltungsplanung für den Kongress Pflege 2022 [...]

Kostenlos

Sonntagsveranstaltung: Assistenzsysteme der Zukunft – Mehr als ein Hausnotruf

Haus der Zukunft am UKB Blumberger Damm 2k, Berlin, Berlin

Das Haus der Zukunft am ukb und casenio wollen Ihnen am 30. Januar 2022 ab ca. 10:15Uhr die Assistenzsysteme der Zukunft  vorstellen. Vor dem Vortrag besteht die Möglichkeit den Wohn- und Ausstellungsbereich im Haus zu besichtigen.   Zum Vortrag: Digitale Helfer entlasten Angehörige und stärken die Selbständigkeit der Pflegebedürftigen - Wir zeigen Ihnen wie. Erinnerungen stärken die Selbstständigkeit Schutz bei Notfällen Soziale Integration in das Umfeld und zur Familie Zusätzliche Mehrwerte/ Erleichterungen Vernetzung als Grundlage der Zukunft   Die Veranstaltung kann vor Ort besucht werden (Es gilt 2G+: Geimpft + geboostert oder neg.Testnachweis). Aufgrund begrenzter Kapazitäten vor Ort wird um Voranmeldung gebeten! [...]

Pflege zu Hause – mein Handy als Assistent?

Online

Das Haus der Zukunft am ukb und Thomashilfen möchten Ihnen am 22. Februar 2022 ab 17 Uhr ein kostenloses Webinar anbieten, wie Ihr Handy Sie bei der nächtlichen Versorgung ganz einfach unterstützen kann. Sie erhalten im Anschluss ein exklusives Info-Paket –  interessante Ratgeber, Schlafprotokolle, Erhebungsbögen zu pflegerelevanten Themen wie Dekubitus und Demenz für die Pflege zu Hause. Es soll Ihnen weiterhelfen und die Arbeit erleichtern. Schwerpunkte: Vorstellung Thomashilfen Schlaf in der Pflege Digitale Assistenzsysteme Entlastung in der nächtlichen Versorgung (Schwerpunkt Wundliegen und Demenz) Praktische Hilfsmittel 17:00 - ca. 18:00 Uhr: „Pflege zu Hause – mein Handy als Assistent?“ inkl. anschließender Fragerunde   Referenten:  Cornelia Jens [...]

Kostenlos
Nach oben